TEXTOUR

V  O  R  Z  U  G  S  |  R  E  P  O  R  T  A  G  E

Der Fährmann am Steuer spricht traurig und leise:

„Wir segeln im Kreise.“

MARIE VON EBNER-ESCHENBACH

(1830 – 1916)

NEWS

ECO750

DAS MÜSLI-HOLZBOOT

BOOTSBAU-SPERRHOLZ AUS EUROPA-FORST

ROBINIE-STABDECK

JUST ADD WATER

VON DER IDEE BIS ZUM STAPELLAUF

Home

Ganz ehrlich: Wer „typische“, also bis zur Zehe retuschierte Hochzeitsaufnahmen wünscht, wird hier vielleicht nicht ganz glücklich. Stattdessen gibt’s kantige Reportagefotografie, also Fotos aus dem Leben. Die zeigen: Was für eine Story! Für würzige Scheidungsfotos bist du hier auch richtig.

 

Hinter textour steckt NILS THEURER, 48, Fotograf, Journalist und Autor. Fachjournalist für Segeln, Seefahrt und Wassersport, sowie Luft- und Höhenfotograf. Wirtschaft, Mathematik, Bergsteigen und Klettern sind weitere Spezialgebiete für die Bücher, Reportagen und Fotoreportagen. Sonstso: Klettern, Hochtouren führen, bisi erfolglos Halbmarathon laufen, Zeichnen, Nähen auf Industriemaschinen.

Referenzen (überregional): Alpin, Berge, Berliner Zeitung, Boote, Delius Klasing, DeutschlandRadio, dpa, fairkehr, Frankfurter Rundschau, GEOsaison, Kanu, Klett-Verlag, Mare, Palstek, Panorama, Peak, Segeln, SWR1, SWR3, SWR4, Süddeutsche Zeitung, taz, Via, Welt am Sonntag, Yacht, YachtClassic, Yacht Russia, 4-Seasons.

Häufige Fragen

  • Einen fairen Preis.

    Eine Abrechnung zu Tagessätzen ist möglich. Aber Sie sind der Kunde und wollen Ihren Auftrag zu festen Konditionen perfekt erledigt haben. Der Fotograf muss noch einmal ran, weil das Licht nicht stimmte? Das soll nicht Ihr Problem sein, bei einem vorher vereinbarten Festpreis bleibt das Risiko für Sie klein. Clever!

  • Die großen druckfähigen Dateien („HighRes“) gehen in der Regel per wetransfer zu Ihnen, gerne aber auch per filezilla oder mit upload-Ticket direkt auf Ihren Server. Darüber hinaus werden auch Daten-DVD erstellt und verschickt. Vorabfotos werden entweder als kleine („LowRes“) Dateien per Mail geschickt oder als pdf-Kontaktbogen, auf denen Dateiname und Bildunterschrift eingedruckt sein können. Eine Verschlagwortung nach Ihren Wünschen gehört dazu.

  • Sobald die Copiloten-Türe ausgebaut werden kann, steht dem besten Ausschnitt nichts mehr im Weg – außer vielleicht die eigenen Füßen auf der Tragflächen-Verstrebung. Hubschrauberstunden sind dagegen sehr teuer und für die Anwohner akustisch kein Vergnügen. Mit dem Flugzeug sind Flüge bis 300 Meter über Grund möglich, so entstehen zum Beispiel mit dem 80-200/2.8-Objektiv Aufnahmen mit sehr angenehmer und sachlicher Perspektive. Nur ausgesprochen teure Drohnen könnten die Vollformatkamera mit den APO-Objektiven tragen (4,1 kg) , ihre Flughöhe ist auf 100 Meter über dem Boden begrenzt.

Häufige Fragen

  • Ganz einfach: Ich mache beides gerne.

    Für Auftraggeber ist das nicht nur ein finanzieller Vorteil (eine Anfahrt, ein Briefing, ein Auftrag), in der Regel führe ich vor Ort erst die Gespräche für den Textteil durch – danach sind die meisten Menschen viel offener für die anstehenden Fotos! Nett: Fotojournalismus unterscheidet sich von Textjournalismus grundlegend gar nicht.

  • Jein. Es werden ja keine Formen benötigt. Aber die Teile können direkt aus den Dateien des Konstrukteurs mit der CNC-Fräse getrennt werden. Für die Verwendung der Pläne wird eine vergleichsweise geringe Lizenzgebühr an den Konstrukteur fällig und der zweite Bau ist natürlich wesentlich schneller zu machen. Die Hürden sind ja überwunden.

  • Wer die Preise der 20m²-Jollenkreuzer kennt, weiß bereits die Hausnummer: Ein hoher fünfstelliger, mit aller Ausrüstung, Segeln und Trailer auch sechsstelliger Betrag wird fällig. Jede im Holzbootbau erfahrene Werft kann den Bau durchführen. Die größte Erfahrung mit den neuen Holzarten hat jedoch bislang die Yachtwertft Landolt.

Postadresse
Freiligrathstr. 15
79115 Freiburg
Germany
Büro
Belfortstr. 52
79098 Freiburg
Grünhof
Telefon / Email
++49 [0]761 – 477 42 45 T
++49 [0]176 5471 9791 M
theurer[ɛt]textour-freiburg.de